Hieronder een overzicht zoals aangetroffen in de SD Aussenstelle Amsterdam betreffende het verzet in Nederland.
  Dit overzicht is waarschijnlijk mede tot stand gekomen door het verraad van Johan van Lom, alias van Andel.
Grote Raad oder G.A.C. (Grote Advies Commissie)

     Als zu Zeit geschäftsführende Leitung arbeitet:


CC - Contact Commissie (Führungsfragen)
Trouw
Schoolverzet
KP - Knok Ploeg
LO - Landelijke Organisatie
NSF - Nationaal Steun Fonds
NC - Nationaal Comite
PBC - Pers. Bew. Centrale
Studenten
Doktoren
Hoogleraren
Mittel Gruppe
Rechts Gruppe
Linke Gruppe
Vrij Nederland
Het Parool
De Waarheid
Je Maintiendrai
Vrije Katheder
Vrije Kunstenaar
Christofoor
RVV - Raad van Verzet
Vaterlands Comite
Alle politische Parteien und  einsselne neugebildete Richtungen u.a. Volkspartei
OD


Orde Dienst
Später zugelassende
Kleinere Gruppen.
Ons Volk
TD Club
CJD
Spionage
Pers Verzet
De Ploeg
De NW
De Vonk
und weitere lose Gruppen
Vertreten durch:
Zwart
Dijkstra
Roelandts
Pieterse
(vorsitssender)
v. Amstel
(Dr. L. Neher)
(Mr. C.J.F. Calje)
GEHEIM
Zur Klärung
wichtiger Fragen auch:
v. Raalte
de Jong
Freek
Nieuwenhuizen  O
(Sekretär)
(Prof. Dr. Ir. H. van Riessen)
(Gerben Wagenaar)
Kommissionen bestimmt
durch "Grote Raad"
Stichting 1940 -45

Nachkriegsfürsorge für Opfer der Illegalen Arbeit
Landelijk Werk Comité (LWC)

Technische Fragen
NC
NSF
De Waarheid
Vrij Nederland
Trouw
LO
Vrij Nederland
NBS
NSF
NC
Trouw
De Waarheid
LO
Ausserdem bestanden schon:
De KERN
Juridische Berater

van Arkel
(Johan van Lom)

Dr. Max (Rechtsanwaltin Tellegen)
(Mr. Marie Anne Tellegen)
NC
NSF
VOC
Natura
NBS
OD
KP
RVV
PBC
LO
Trouw
Für technische Angelegenheiten
   In Zusammenarbeit mit der Legalität

         Nationaal Herstel Comité

Nachkriegsbetreuung der Zivilbevölkerung
LEGAAL

Kirchen
Woltätigheitsvereinigungen
Gemeinde Behörden
ILLEGAL

NSF
LO Stichting 1940-45
Regierungsbevollmächtigte
Gliederung
Militärischer Widerstand
O.D. "Orde Dienst"

Führung in händen von höheren Offizieren der Vorkriegszeit.

Führung A.H.K. Algemein Hoofdkwartier.

Leitung:

van Santen
(J.P. Six)
van Amstel
(C.J.F. Caljé)

Rundfunksender Verbindungen im
Lande und mit England
K.P. "Knokploeg"

Aufgegliedert in Geweste mit gewestelijken Leidern. Schlechte Verbindungen.
Viel Verluste erlitten.
Gute Wege zum Süden über Dordrecht und Gorinchem.

Spitzen:

Bob
(Liebke Scheepstra)
Peter
(Peter Borghout?)
Groen
R.V.V.  "Raad van Verzet"

Wenige Gruppen der CPN Kommunistische Thrg in A'dam, Haarlem, Kopf von Nordholl, Leiden und in Twente

Die Rat setzt sich so aus:

Freek - Rundfunk und Waffen
(Gerben Wagenaar)
Richard - Politik
(Jacob van der Gaag)
Max
(Max Meijer?)
Henk - im Süden (van Doorn)
N.B.S.  "Nederl. Binnenlandsche Strijkrachten"

Gute Rundfunkverb. mit dem Regierung

Gegliedert in 13 Geweste mit Gewestl. Kommandeuren und Rayon Verb. Offizieren.

Leitung:

Delta

Kommandant: De Klerk
(H. Koot)
Bob
(Scheepstra?)
Peter
(J.J.F. Borghouts)
van Santen
(J.P. Six)
Freek
(Gerben Wagenaar)
Max
(Max Meijer?)

Stabsltg: van Santen
(Six)

Waffenabwurf: Freek
(Wagenaar)

Nachr an Buro "Luci"
a) C.I.D. : fernmündlich
b) O.D. : durch funkspruch
c) R.R. : Kuriere
Bürgerlicher Widerstand
N.S.F. "Nationaal Steun Fonds"

Finanzsiert:
a) Familien von Untergetauchten
b) Familien von Häftlingen
c) Familien von Erschossenen
d) Eisenbahnerstreik
e) die NBS
f) der CID "Centrale Inlichtingen Dienst"
g) Fachgrupe "J" (Judenhilfe)
h) Teil der Presse

Viele beziehungen in den Finanzwelt

Leitung:

van Tuyl  O 
(Walraven van Hall)
Rutgers (im Westen)
van Dijk (im Norden)
Gerritsen (im Süden)
(A.J. Gelderblom?)
N.C.  "Nationaal Comité"

Nur Verb. in die Grossstädten
Gross - Industrielle
Hohe Beamte
Schriftleiter

Leitung:

Dijkstra
(L. Neher)
Bartels
(A. van Velsen)
Dr. Max
(M.A. Tellegen)
L.O.  "Landelijke Organisatie"

Für Unterstützung von Untergetauchte
Nacht Sept. an Bedeutung eingebüsst.
Leitung obliegt "Provinciale Leiders"
Groningen: Erik
Friesland: van Houten
Drenthe: Alva
Overijssel und Gelderland: Wim
Utrecht: Ruurd
(Henk Das)
Nordholland: Jan van Galen
Südholland: ten Cate

Als besucher der Versammlungen:
van Raalte
(Prof. Dr. Ir. van Riessen)
van Dongen
den Hollander     O
Natura

Nach Festnahme van Burens und ? nur örtlich u.a. in Amsterdam und Den Haag
V.O.C.  "Voedsel Oorlogstijd Commissie"

Beamte von offiziellen Instanzen wie:

VBNA
VVO
usw
Schoolverzet  - Kleine Gruppe

Hangelbroek
van Andel
(van Lom)       O
Ärzte  Leitung: Prof. Borst

Hochschullehrer   sehr kleine Gruppe

Leitung:

Prof. Oranje
Prof. Schermerhorn
 

Studenten     Zellen in Univers. 

Leitung:

de Jong
(Jan & Huib Drion)
Jos
Albert
 

V.M.  "Vertrauensmänner"

Ausserhalb der Organisationen

Übernehmen Regierung in der Übergangszeit.
Erklärung:

O  
= festgenommen
= aufgerollt
Illegale Presse
Illegale Presse
Technische Organe
Trouw    Anti-revolutionär gefärbt.
Sehr grosse Auflage verlegt in Amsterdam, Rotterdam, Zwolle und Laren?

Hauptschriftsteller:
Zwart
van Ruller
Frau v.d. Molen

Kuriersdienste durch das ganze Land.

Chef Druckereien und Kurierdienst:

Wim    O

Verb. Pers:

van Andel
Vrij Nederland   Ältester Illegales B, früher rects, jetzt links orientiert.
Druck in Rotterdam und Zwolle.

Hauptschriftl:

van Vliet
(H.M. van Randwijk)
oder Sjoer

Wird von England her unterstützt.
Het Parool

Führer: van Heuven Goedhardt

und zur Zeit von Roelandt geleitet

Links orientiert. Kurier mittels Raad van Verzet. Herausgeber von Parool-Post.
De Waarheid   Parteibl. des CPN

Grosse Auflagenin Amsterdam und Twente. Viele Mitarbeiter u.a:

Martel
Nieman
van Dijk
Je Maintiendrai

Früher Schrift aus Unie Kreisen zur Zeit der Volkspartei. Von NSF bezahlt. Gemässligt links orientiert
De Geus

Blatt für die national Studenten. Vermutlich in Utrecht gedruckt.

Schriftlg:

Albert
de Jong
Jos

Zellen in Univers-Städten.
Vrij Katheder

Kommunistische Studenten, sehr kleine Auflage.
Vrije Kunstenaar

Kommunistische Künstler.
Von Dick PBC gegr. Kleine Auflage
Christofoor

Erschien bes. im Süden, kath Blatt, gegen die Röm. Kath. Staatspartei gerichtet, kaum Einfluss.
Ons Volk

Eines der wenigem Blätter das nicht politischausgerichtet ist.
Keine Widerstandschrift.
De Ploeg

Schrift für Arbeiter, heraus gegeben von Kreisen der führenden Gewerkschaften.
De Nieuwe Wijnzak

Blatt für Intellectuelle zwecks Zus. Schliessung zur polit. Einheit

Hauptschriftsteller:

van Wijngaarden
Vor God en den Koning

Christl. Blatt, haupts. in Südholland und Utrecht.
Oranje Bulletin

Erscheint täglich in grosseren Städten als Schrift für die zusammenarbeit zwischen Widerstandsblättern u.a. Zeitungsnachrichten.
C.I.D. "Centrale Inlichtingen Dienst"

Ziel:
a) Nachrichten über Gestapo-Spione
b) Nachrichten über Erfassung und haltung von Beamter während Besatzungszeit.
c) Erfassung militär Nachrichten
d) Auskunftszentrale für illegale Gruppen

Zentrale in Amsterdam: Karel
(de Vries)
Büros in Utrecht: Ruurd
(Henk Das)
Amersfoort: Jos
Rotterdam van Vuren
Den Haag:  ?
Haarlem:    ?

Allgem. Ltg: Hiemstra oder Wolters

Tech. Ltg: Jan und Simon

Politischer Leiter: Barend

Bürovorstand: Erik
P.B.C. "Persoons Bewijs Centrale"

Von Dick gegrundet, früher Geleiderung des RVV jetzt selbständig, druckt Fälschungen aller Art und stellt Stempel her. Hauptstelle in Amsterdam

Leitung:
Maurice
Jos
Klaas
Hans
Eva
R.R.   "Rolls Royce"

Ziel:
a) Kuriersdienst für NBS und andere Gruppen (u.a. Parool und TD Club)
b) Erfassung militär Nachrichten. Verbindungen durch das ganze Land. Links radikal ausgerichtet

Leitung:
Max de Haas
Karel
(K.L. de Vries) - Amsterdam
Prins - Utrecht
Johan - Amersfoort
de Groot - Groningen
T.D. Club

(TD heisst Zweite Distributie - Stammkarte)

Organisation Ziel:
a) Beschaffung echter Pers. Ausw.
b) Beschaffung von Stammkarten und Einlegblättern

Viele Verbindungen zu Gemeide Behörden.

Leitung:
Prins - Utrecht
de Jong
Korenaar
G.D.N.  "Geheime Dienst Nederland"

Militär und wirdschaft Nachrichten.
Spionage    Mehrere Gruppen, z.B.

Gruppe Albrechts
Cor - Rotterdam
(Cor Bijsterveld?)
BDS - EK
Amsterdam d. 6-2-45
SB: SS-Sturmscharfhr. Viebahn, Ruhl
w.mugge@home.nl
(Jan Meijer)
(Huib en Jan Drion)